26.11.2018

Stabilisierung am Futtermittelmarkt

Die Nachfrage nach Magermilchpulver in Futtermittelqualität hat sich auf niedrigem Niveau belebt. Trotz umfangreicher Verkäufe von Ware aus den Interventionsbeständen der EU konnten sich die Preise für frische Ware zuletzt befestigen.

Der Markt für Magermilchpulver in Futtermittelqualität hat sich nach der Monatsmitte weiter stabilisiert. Wenngleich sich die Nachfrage etwas belebt hat, war der Geschäftsverlauf insgesamt aber nach wie vor ruhig. Die Verarbeiter sind weitgehend mit Ware aus der Intervention eingedeckt. Die umfangreichen Verkäufe aus den öffentlichen Beständen hatten jedoch kaum dämpfende Auswirkungen auf die Preise für frische Ware. Hier war in der Berichtswoche für kurzfristige Lieferungen eine gewisse Befestigung zu sehen. (AMI)

 

© Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel Handelsgesellschaft mbH  zurück   nach oben
AGBDatenschutzImpressum