Korbflechtseminar im Raiffeisen-Markt
Bad Neuenahr gut besucht


Eifrig mit dabei:
Die Korbflechter im Raiffeisen-Markt

Bad Neuenahr: Sieben Freiwillige (die Teilnehmerzahl war begrenzt) haben sich bei Wilma Binzenbach vom Raiffeisen-Markt Bad Neuenahr am Freitag, den 27. Februar in der 2000 Jahre alten Kunst des Korbflechtens geübt.

Die Weidenstöcke wurden gestellt und jeder konnte aktiv mitarbeiten. Die dekorativen Körbe, Obst- oder Brotkörbe für Haus oder Garten, sind ein echter Hingucker und dank des Seminars natürlich selbst gemacht.

Die Körbe sind mit Sternböden versehen und bestehen nur aus Weidengeflecht. Jetzt vor Ostern eine klasse Idee!

Aber Achtung: Wer erst einmal angefangen hat, wird schnell süchtig.

 

© Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel Handelsgesellschaft mbH  zurück   nach oben
AGBDatenschutzImpressum