Gourmetweinprobe 2019 im Weinanbaugebiet Ahr

Seien Sie unsere Gäste, wenn sich die Weinliebhaber am 25. und 26. Oktober „zwischen Saatgut und Gummistiefeln“ im Raiffeisen Raiffeisen-Markt Euskirchen-Stotzheim bei einem exklusiven 5-Gang-Menü mit begleitenden Weinköstlichkeiten aus dem Weinbaugebiet Ahr treffen.

Wir entführen Sie damit in unsere unmittelbare Heimat, in eines der besten, durch Steillagen bestimmtes  Weinanbaugebiet. Zum ersten Mal auf unserer Weinprobe werden die älteste Winzergenossenschaft der Welt, die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr und die Dagernova Weinmanufaktur Vereinigte Ahrwinzer eG gemeinsam ihre Köstlichkeiten präsentieren. Beide Winzergenossenschaften erhielten für ihre Weine mehrfach national und international höchste Auszeichnungen.

Die Weintrauben für ihre Spitzenprodukte gedeihen auf 564 ha bestockter Rebfläche an südlich ausgerichteten Steilhängen. Dominierend sind die roten Rebsorten vor allem der Spätburgunder (Pinot noir) aber auch Blauer Portugieser, Frühburgunder, Regent und Dornfelder. Bei den weißen Rebsorten entdecken immer mehr Liebhaber den Ahr-Riesling, Weißer Burgunder (Pinot blanc) und Grauer Burgunder (Pinot gris). Durch die hervorragenden klimatischen und geologischen Bedingungen, alte tiefwurzelnde Rebstöcke und die konsequente Ertragsmengenbegrenzung wachsen Trauben heran, aus denen die Kellermeister der Winzergenossenschaften mit Liebe und Leidenschaft Top-Weine auf Spitzenniveau herstellen. Verbunden mit den Weinköstlichkeiten aus dem Ahrtal dürfen wir Sie an einer festlich gedeckten Tafel mit einem hervorragendem 5-Gang-Dinner von den Köchen des Restaurants „COX“, Waldhotel Rheinbach, verwöhnen.

Unsere Weinprobe kostet 79,00 Euro pro Person und beinhaltet folgende Leistungen:

  • 5-Gänge-Menü
  • Aperitif, 2 korrespondierende Weine zu jedem Gang, 4 Weine zum Hauptgang, Digestif, Kaffee
  • kostenloser Heimfahr-Service im Umkreis von ca. 25 km

Wir freuen uns schon jetzt auf einen schönen kulinarischen Abend in einem außergewöhnlichen Ambiente.

Menü