Fanfocus 2017 - Tankstellen

Wer achtet schon darauf, wo er tankt?

Laut Fanfocus 2017 haben Raiffeisen-Tankstellen 54 Prozent Fans und Sympathisanten in Ihrer Kundschaft.

Das ist das Ergebnis der "Fanfocus"- Studie 2017 des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens forum! GmbH in Mainz . Sie misst anhand des Fan-Prinzips die Beziehungsqualität zwischen Kunden und Unternehmen und damit den Kundenwert. Für die Studie unterteilen die Marktforscher die Kunden anhand ihrer Zufriedenheit und ihrer emotionale Bindung an eine Marke in Fans, Sympathisanten, Söldner, Gefangene und Gegner.

"Fans sind eine besonders loyale Kundengruppe. Sie sind mit den Leistungen sehr zufrieden, emotional stark an ihren Anbieter gebunden und teilen ihre Wahrnehmung auch gerne anderen Menschen mit. Rechnet man Fans und Sympathisanten zusammen, muss Orlen Star sich allerdings den Tankstellen der Raiffeisen-Gruppe geschlagen geben. Hier sind 54 Prozent der Kunden überdurchschnittlich zufrieden und an ihr Unternehmen gebunden."

aus Fanfocus 2017, Mittwoch 16.08.2017, FOCUS-Online-Redakteurin; siehe Link

http://www.focus.de/finanzen/news/fanfocus/fanfocus-2017-von-der-beliebtesten-tankstelle-deutschlands-haben-sie-noch-nie-gehoert_id_7407104.html

 

 

© Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel Handelsgesellschaft mbH
Impressum und Datenschutz       zurück   nach oben